Bernds Natur- & kULTURFÜHRUNGEN

Im Oktober 2019 konnte ich nach einjähriger Ausbildung das Zertifikat des Wetteraukreises als Natur- und Kulturführers erwerben. Damit bin ich qualifiziert im Bereich Wetterau, Vogelsberg und Taunus eigene Natur- und Kulturführungen durchzuführen. Leider ist das derzeit aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus nicht möglich. Deshalb zeige ich Ihnen hier von Zeit zu Zeit, was es in unserer Region alles zu entdecken gibt.

In den beiden folgenden Slideshows sieht man schön, was es im März 2020 in der Natur alles zu entdecken gab. Neben schönen Blüten, wie dem Veilchen, Schlüsselblume, Seidelbast und vielen anderen Wildstauden, war schon die Tierwelt erwacht. Durch Glück konnte ich eine Goldammer erwischen und mein bester Schuss mit dem Fotoapparat war die Aufnahme eines Rehbockes, der direkt in meine Kamera laufen wollte. Alle Aufnahmen entstanden bei einer Wanderung zum Biber im Läunsbachtal am Niddastausee am 26. März 2020

"Der Eichköppel, der Rücken, worin einst der Drache wohnte", eine Wanderung mit sagenumwobenen Geschichten rund um den Eichköppel bei Eichelsdorf, den einst ein Drache bewachte, konnte ich nur vorwandern. Sie sollte am 29. März stattfinden, ist leider abgesagt. Sehen Sie hier ein paar beeindruckende Bilder.